Aktuelle Fallzahlen

Die aktuellen Fallzahlen finden Sie unter den folgenden Links: http://www.teltow-flaeming.de/de/service/gesundheit/corona-virus-dossier.php https://npgeo-de.maps.arcgis.com/apps/webappviewer/index.html?id=5c0c6b770140416a999ef4c70392117d

Corona-Abstrichentnahme nun auch in Luckenwalde möglich

Am Mittwoch, 25. März 2020, geht in Luckenwalde eine weitere Corona-Abstrichentnahme im Landkreis Teltow-Fläming an den Start. In der Fläminghalle (Weinberge 40) werden Ärzte der Region, unterstützt vom Rettungsdienst Teltow-Fläming, tätig sein. Die Möglichkeit zur Probenahme besteht derzeit montags bis donnerstags von 12 bis 14 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr. Um die… Weiterlesen Corona-Abstrichentnahme nun auch in Luckenwalde möglich

Diagnostikzentrum in Ludwigsfelde eingerichtet

Am Krankenhaus Ludwigsfelde hat vor einigen Tagen ein Diagnostikzentrum für die Entnahme von Rachenabstrichen zum Test auf Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 den Betrieb aufgenommen. Dort ist medizinisches Personal des  Evangelischen Krankenhauses, aktiv unterstützt von niedergelassenen Ärzten der Region, im Einsatz. Das Diagnostikzentrum ist montags bis freitags von 9 bis 11 und 14 bis 16… Weiterlesen Diagnostikzentrum in Ludwigsfelde eingerichtet

SBAZV schränkt Entsorgung ein

Aktuell gibt es bezüglich der Abfallentsorgung folgende Einschränkungen: Ab Freitag, dem 20.03.2020 bleiben die Recyclinghöfe für Abfallanlieferungen durch Privatpersonen geschlossen. Gewerbebetriebe haben die Möglichkeit, ihre Abfälle montags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 12:00 Uhr auf den Recyclinghöfen anzuliefern. Seit 13.03.2020 werden keine Aufträge zur Abholung von Sperrmüll, elektrischen Haushaltsgeräten sowie Altmetall und… Weiterlesen SBAZV schränkt Entsorgung ein

Weitere Maßnahmen zur Beschränkung von Kontakten

Die neue Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg wurde am 22. März 2020 im Gesetz- und Verordnungsblatt für das Land Brandenburg veröffentlicht und gilt vom 23. März bis 19. April 2020, in Einzelregelungen bis 5. April 2020. Die SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung trifft unter anderem Aussagen zu:– dem Betretungsverbot von öffentlichen Orten bis… Weiterlesen Weitere Maßnahmen zur Beschränkung von Kontakten

Stadt Zossen bietet Unternehmen Unterstützung an

Die Stadtverwaltung Zossen möchte allen Unternehmerinnen und Unternehmern angesichts der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Corona-Virus in Deutschland behilflich sein und sie mit einer Sammlung an wichtigen Hinweisen und Kontaktstellen unterstützen:  Außerdem steht seitens der Stadtverwaltung eine E-Mail-Adresse zur Verfügung, über die mit dem Wirtschaftsförderer der Stadt kommuniziert werden kann, um auftretende… Weiterlesen Stadt Zossen bietet Unternehmen Unterstützung an

Auch Samstagssprechstunden im Bürgerbüro entfallen

Von der bereits erfolgten Schließung des Rathauses – einschließlich des Bürgerbüros – für den Besucherverkehr sind auch die  Sprechzeiten am Sonnabend, dem 4. April 2020, und am Sonnabend, dem 18. April 2020 betroffen. Gleiches gilt auch für die Bürgermeistersprechstunde am 4. April 2020.  

Weitere Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus

Die Stadtverwaltung Zossen hat weitere Maßnahmen beschlossen, um eine Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen bzw. zu verhindern. So wird das Rathaus, Marktplatz 20,  einschließlich Bürgerbüro ab Montag, den 16. März 2020,  komplett  für den Besucherverkehr geschlossen. Termine sind nur in unaufschiebbaren Fällen telefonisch zu vereinbaren. Die telefonische Erreichbarkeit der Verwaltung bleibt zu den bekannten Sprechzeiten gegeben.… Weiterlesen Weitere Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus

Wichtige weiterführende Kontakte

Landkreis Teltow-Fläming Hygiene und UmweltmedizinAm Nuthefließ 214943 LuckenwaldeTelefon(03371) 608-6666Telefax(03371) 608-9050Website www.teltow-flaeming.deE-Mail gesundheitsamt@teltow-flaeming.de Sprechzeiten nur nach Terminvereinbarung und telefonisch: Di. 09:00 bis 12:00 und 13:00 bis 15:00 Uhr Do. 09:00 bis 12:00 und 13:00 bis 17.30 Uhr Bürgertelefone Ärztlicher Bereitschaftsdienst:Tel.: 116 117 Hotline des Landes Brandenburg (LAVG):Tel.: 0331 / 86 83 77 7Mo. – Fr. 09:00… Weiterlesen Wichtige weiterführende Kontakte

Auch Zossen von den allgemeinen Leitlinien betroffen

Auch die Stadt Zossen ist von den inzwischen von Bund und Ländern gemeinsam beschlossenen Leitlinien gegen eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus betroffen und zu deren Umsetzung angehalten. Bekanntlich sollen soziale Kontakte im öffentlichen Bereich auf ein Mindestmaß  beschränkt werden. Ab sofort sind beispielsweise Wartehalle und Gastronomie im Bahnhof Zossen geschlossen. Inzwischen ist auch das Schulmuseum … Weiterlesen Auch Zossen von den allgemeinen Leitlinien betroffen